Linguistics

1706 Submissions

[1] viXra:1706.0096 [pdf] submitted on 2017-06-06 05:58:08

"Anonyma: Eine Frau in Berlin": Ein Historisches Dokument Der Autorin Marta Hillers

Authors: Rainer W. Kühne
Comments: 3 Pages. in German language

Im April und Mai 1945 wurden 100.000 Frauen in Berlin von Soldaten der Roten Armee vergewaltigt. Von ihnen waren 65.000 im gebärfähigen Alter, 13.000 wurden schwanger. Die meisten Frauen haben abgetrieben, etwa 1.200 dieser Kinder wurden geboren [1-4]. Autobiographisch beschrieben wurden diese Vergewaltigungen in "Anonyma: Eine Frau in Berlin" [5]. Das Buch erschien zuerst 1954 in englischer Übersetzung [6], wurde 1959 in deutscher Sprache veröffentlicht und erst in der Neuauflage von 2003 ein Bestseller. Im Jahr 2008 wurde das Buch verfilmt, mit Nina Hoss in der Hauptrolle. Hier belege ich, dass diese Autobiographie kein Roman ist, wie oft behauptet, sondern ein historisches Dokument.
Category: Linguistics